'Yoga is like music, the rythm of the body, the melody of the mind and the harmony of the soul, create the symphony of life“              (B.K.S. Iyengar)

 AKTUELLES KURSANGEBOT:

  •  BodyMindYoga - Klassisches Hatha Yoga in achtsamer Verbindung mit Spiraldynamik® AUSGEBUCHT!

 Spiraldynamik® ist ein lernbares Konzept für anatomisch richtiges Bewegen in Alltag, Training und Therapie und lässt sich als „Gebrauchsanweisung für den Körper” beschreiben. Spiraldynamik®  ist im weitesten Sinne Wissenschaft und Heilkunst zugleich. Anatomisch vorgegebene Gesetzmäßigkeiten des Körpers in Haltung und Bewegung sollen erkannt werden und in verschiedene Lebensbereiche, unter anderem auch in die Yogapraxis, praktisch umgesetzt werden.

In dieser Stunde werden beide Lehren - also Yoga und Spiraldynamik - auf achtsame Weise miteinander verbunden. Don't miss it.

Alle Levels

Termine:  10 Einheiten um € 160,--, Start am Donnerstag 4.10.2018, 18.30 Uhr, Kunstquartier Salzburg, Bergstraße 12, Top Floor, 5020 Salzburg.

Bitte eigene Matte mitnehmen! Eventuell auch Yogablöcke und Gurt - falls vorhanden!

 

  •  Strong Spine - Yoga für einen starken und gesunden Rücken AUSGEBUCHT!

Rückenschmerzen sind oft die Folge von arbeitsbedingtem Stress und Verspannungen, wie sie durch zu wenig Bewegung und durch sitzende Tätigkeiten verursacht werden können.

Rücken Yoga fördert die Beweglichkeit der Wirbelsäule, kräftigt die Rücken- und Bauchmuskulatur, durchblutet und dehnt verspannte Muskulatur.

Geübt werden spezielle Asanas, mit und ohne Hilfsmittel und deren Modifikationen zur Stärkung der Rücken-, Bauch und Beinmuskulatur.  Der Rücken wird gelockert und gedehnt, ebenso die Schultern und der Nacken. Körper und Geist soll Schritt für Schritt wieder in Einklang gebracht werden und sich effektiv zu entspannen können. In der abschließenden Tiefenentspannung bringen wir dann die Gedanken zur Ruhe.

  

Alle Levels

Termine: 10 Einheiten um € 160,-- , Start  am 2.10.2018, 18.30 Uhr, Evang.Pfarre, Dr.Adolf Altmannstr.10, 5020 Salzburg/Gneis. 

Bitte eigene Matte mitnehmen! Eventuell auch Yogablöcke und Gurt - falls vorhanden!

 

  • HORMONYOGA (HoYo) FÜR FRAUEN (Wieder ab 6.11. - Evang.Pfarre in Gneis, 20.00 Uhr)

FRAU SEIN - im Einklang und Balance mit dem eigenen Körper!

Auch in der Zeit vor, in und nach den weiblichen Wechseljahren kann Frau durch sanfte Yogasequenzen das eigene Wohlbefinden steigern. Hormonyoga (nach Dinah Rodrigues) unterstützt auf natürliche Art und Weise ihren Hormonhaushalt, indem die Hormonproduktion angeregt wird und somit eine Ausbalancierung und Revitalisierung des Hormonhaushaltes bewirkt. Die spezielle Serie an Übungen, welche hauptsächlich mit der Blasebalgatmung und einer Energiezirkulation einhergeht, ist einfach zu erlernen, macht Spaß und bringt große Erleichterung bei folgenden Beschwerden:  bei hormonell bedingten Schlafstörungen, unerfülltem Kinderwunsch, Haarausfall, Osteoporose, Stimmungsschwankungen, trockenen Schleimhäuten, Schilddrüsenunterfunktion, uvm....

Hormonyoga kann aber auch bei anderen klassisch frauenspezifischen Themen wie, unerfülltem Kinderwunsch, PMS, Zyklusunregelmäßigkeiten, Regelbeschwerden jeder Art,...helfen und wahre Wunder wirken.'GENIESSE DEINE WEIBLICHKEIT'

 

Kontraindikationen:
 Es gibt auch Kontraindikationen beim Hormonyoga wie z.B. eine bestehende Schwangerschaft, hormonell bedingter Brustkrebs, starke Endometriose, große Myome, starke Regelblutung, starke Osteoporose, akute Herzkrankheiten sowie nach Herzoperationen. Achtung bei Einnahme von Antidepressiva und Entzündungen im Bauchraum!

Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt bevor Sie mit Hormonyoga beginnen!

 

Alle Levels - Workshop mit 5 Yogaeinheiten um €  100,-- !

       Termine: Nächster Workshop ab November 2018, Dienstags, 20.00 Uhr, Evang.Pfarre, 5020 Salzburg /Gneis.

Bitte eigene Matte mitnehmen! Eventuell auch Yogablöcke und Gurt - falls vorhanden!

 

 

 KURSE IN PLANUNG /bzw. auf ANFRAGE:

  • Inside Flow -  Dynamischer Vinyasa Flow zu moderner Musik

Das Ziel von Inside Flow ist, die Bewegung mit dem Atem und der Musik zu einer Meditation zu verschmelzen. Eine traditionelle Komponente aus dem Yoga, das Vinyasa, erfährt hierdurch eine Fortsetzung der besonderen Art: Alles ist im Fluss, die Musik fließt in Dich hinein und mit Deiner Bewegung aus Dir heraus. So wird ein einzigartiges Erlebnis geschaffen, in dem Du aufgehen wirst. "All you need is inside".

Advanced Level - je Einheit mit 75 Minuten - € 20

 

  •        Yoga für Schwangere

In den alten yogischen Lehren steht geschrieben, dass das Unterbewußtsein jedes Menschen vom 120. Tag nach seiner Empfängnis bis zum Durchtrennen der Nabelschnur – d.h. vor und während seiner Geburt – grundlegend geprägt wird. Die Grundmuster von Selbstwertgefühl, Sicherheit und Vertrauen werden je nach dem geprägt, wie die Mutter die Schwangerschaft und Geburt erlebt und welche Gedanke, Eindrücke und Gefühle sie in dieser Zeit begegnen. Beim Kind werden hier die Grundmuster von Vertrauen, Sicherheit, Selbstwertgefühl und von Angst und Unsicherheit angelegt. Im Yoga für Schwangere unterstütze ich hier die schwangeren Frauen, damit diese die wertvolle Zeit der Schwangerschaft, Geburt und ersten Familienbildung bewußt und entspannt erleben dürfen.
Schwangere Frauen sind häufig ganz besonders offen für ihre eigene Entwicklung. Sie suchen Menschen, von denen sie in dieser Besonderheit wahrgenommen und gefördert werden, Orte, an denen Sie sich entspannen, sammeln und austauschen können, Inspiration, um allen Veränderungen gelassen und selbstsicher begegnen zu können. Umso mehr Vertrauen eine Frau in sich selbst und in die Geburt als natürliches Geschehen während der Schwangerschaft entwickeln konnte, mit desto mehr Selbstwertgefühl und Stärke als Mutter geht sie aus der Geburt hervor.

 

Alle Levels -  Workshop mit 5 Yogaeinheiten um € 100,-- !

 

Allgemeiner Ablauf meines Yogaunterrichts (gilt für alle Kurse):
* Begrüßung, Ankommen und Anfangsentspannung
* Pranayama (=verschiedenste Atemübungen)
* Aufwärmen - insbesondere die Wirbelsäule
* Asanas (=Körperübungen) mit bestimmten Schwerpunktthema (z.B. Chakren, Yogaphilosophie, Physische oder psychische Schwerpunkte, ...)
* Shavasana (=Endentspannung im Liegen)
Rückengesundheit - und ganz besonders der untere Rücken (mit Kreuzbein, Iliosakralgelenk, Bandscheiben,....) - liegt mir selbst sehr am Herzen und ist bei jeder meiner Stunden eine fixer Bestandteil.

 

 

 

Beginn der neuen Herbstkurse 2.10. bzw. 4.10.2018! ALLE AUSGEBUCHT!!!

Die Kurse kommen ab einer Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen zustande!

Anmeldungen über email (Barbara.januschka@gmx.at) bzw. Facebook (PN) sind ab sofort möglich!